Wir beraten Sie gerne telefonisch unter 0731 - 1517 300
Öffnungszeiten: Dienstag–Freitag 10–18 Uhr, Samstag 10–16 Uhr

NOMOS Glashütte

NOMOS Glashütte, eine der wenigen inhabergeführten Uhrenmanufakturen weltweit, baut feine mechanische Zeitmesser im sächsischen Glashütte. Deutsche Ingenieurskunst, formvollendete Produktgestaltung (in der Tradition von Bauhaus und Werkbund), vor allem aber Glashütter Uhrmacherhandwerk – dank dieses Dreiklangs sind NOMOS-Uhren in jeder Hinsicht von hoher Qualität. Sie wurden bis heute mehr als 160 Mal ausgezeichnet: für uhrmacherisches Können, für Design und Qualität.

NOMOS Glashütte 1

Diese Uhren könnten Ihnen auch gefallen

Uhren von NOMOS Glashütte bei TU EGO in Ulm

Bei TU EGO finden Sie ein kleines und hochwertiges Spektrum an Zeitmessern. Design, Individualität, Präzision und Tragekomfort haben uns bei der Auswahl geleitet. Wir führen Uhren der Marken Rainer Brand, MeisterSinger, QlockTwo und Nomos Glashütte.

TU EGO – Goldschmiede und Juwelier wurde 2000 in Ulm gegründet und bietet in angenehmer und ungezwungener Atmosphäre den Raum für Ihre persönlichen Schmuckwünsche. Von der individuellen Schmuckanfertigung, Schmuckumarbeitung, Schmuckreparatur und Schmuck der besten Manufakturen Deutschlands sowie ausgewählte, besondere Uhrenmarken bietet TU EGO alles unter einem Dach.

TU EGO Goldschmiede und Juwelier bietet Ihnen für Verlobung und Hochzeit eine große Auswahl an Trauringen, Verlobungsringen und Memoireringen in Platin, Gold, Silber, mit oder ohne Diamanten und Gravuren. Wir beraten Sie gerne ausführlich zu Ihren persönlichen Trauringen! Wir sind MEISTER Premium-Partner.
Gerne steht Ihnen auch unserer Hochzeitsplanerin Mirjam Heubach bei der Planung und Gestaltung Ihrer Hochzeitsfeier zur Seite! Sie erreichen sie auch unter ihrer Website freudenfeuerhochzeiten.de

In permanenten und wechselnden Ausstellungen führen wir Schmuck ausgesuchter Schmuckdesigner und Goldschmiede. Neben unseren eigenen Tu Ego Kollektionen und Tu Ego Unikaten gehören hierzu u. a. Carl Dau, Angela Hübel, Christine Köppel, Ulrike Poelk, Niessing, Oliver Schmidt, Monika Seitter, Georg Spreng sowie Eva Strepp.

In unserer Goldschmiede vereinen wir die handwerklichen Traditionen des Goldschmiedens mit den modernen Techniken unserer Zeit. Die Basis unseres Schaffens ist das meisterhafte Beherrschen des Goldschmiedehandwerks, das Gefühl für die Eigenschaften der verwendeten Werkstoffe und das Wissen, wie diese handwerklich zu bearbeiten sind. Abhängig von dem zu fertigenden Schmuckstück werden Teile zum Beispiel klassisch montiert, teilweise gegossen oder durch selektives Laserschmelzen erzeugt. Der Gestaltungsfreiheit ist hierbei nahezu keine Grenze gesetzt und so entstehen wunderschöne Schmuckstücke!

Wir haben die Geduld und Freude daran optimale Qualität hervorzubringen.